InDesign-Automatisierung mit JavaScript

InDesign ist das tägliche Handwerkszeug zur professionellen Gestaltung und Produktion von Druckerzeugnissen. Viele Routinearbeiten, die in der Ausführung Zeit und Nerven kosten, können von Skripten übernommen werden. Wer diese manuellen Tätigkeiten automatisiert, kann effizienter arbeiten, Flüchtigkeitsfehler vermeiden und hat mehr Zeit für kreative Tätigkeiten.

Zunächst erhalten Sie einen Überblick, welche Skripte es schon gibt, wie Sie sie einsetzen und anpassen können. Für das eigentliche Skripting wird die Programmiersprache JavaScript verwendet, die zusammen mit dem InDesign-Objektmodell in diesem Seminar an Beispielen vorgestellt und erklärt wird. Die Skripte werden Seminar direkt von den Teilnehmern programmiert und orientieren sich an der Praxis – vieles kann direkt eingesetzt werden.

Themen

  1. Skripte in InDesign verwenden
    Was kann Skripting? Skripte finden, installieren und einsetzen.
  2. Adobe ExtendScript Toolkit
    Die Entwicklungsumgebung für InDesign kennenlernen.
  3. InDesign Skripting mit JavaScript

Grundlagen in JavaScript; das InDesign Objektmodell kennenlernen; u.a. wird der Umgang mit Textobjekten, Absatz- und Zeichenformatierungen, Rahmenobjekten, Bildern und Dateien, Seiten und Dokumente sowie das Suchen und Ersetzen vorgestellt.

Weiter Informationen und Anmeldung.

Termin: 7. Mai 2018 – 8. Mai 2018
09:00 – 17:00
Ort: Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5, 28195 Bremen

Kommentare sind geschlossen.